IDEE 1: Filz ist ein seit Langem genutztes, aber bis heute zeitloses Naturprodukt, das besonders in hochwertigen Designprodukten Anwendung findet. Es strahlt eine außerordentlich gemütliche Wärme aus, ist zugleich robust und vielseitig einsetzbar – und damit ideal für die faltbare »Faltfilz«. Mit einer Länge von über drei Metern kann sie Räume sinnvoll teilen. Dank des durchdachten Clip-Systems kann sie darüber hinaus vollständig ausgebaut werden, wenn sie einmal nicht gebraucht werden sollte.

 

IDEE 2: Ihnen fehlt Stauraum für die kleinen und die etwas größeren Dinge? Mit dem »Stauwunder« ist das kein Problem mehr: In der praktischen Box, die auch als Hocker genutzt werden kann, findet sich Platz für jede Menge größerer Gegenstände – und in der dazugehörigen Trennwand viele praktische Steckfächer für Kabel, Dokumente, Zeitschriften und andere Dinge, die sonst keinen Platz finden. Die Wand kann sowohl hochkant, als auch quer in den Sockel eingesteckt werden.

 

IDEE 3: Ein Büro, wenn man es braucht, und ein schreibtischloses Wohnzimmer, wenn man es möchte – das ist das »Flexbüro«: An die Wand geklappt eine attraktive Ahorn-Holzfläche, die man unter anderem mit variabel platzierbaren Regalen bestücken kann, und ausgeklappt ein Raumtrenner mit integriertem Schreibtisch inklusive Filz-Aufbewahrungsfächern.

 

IDEE 4: Stauraum oder Bank? Essplatz oder Leseecke? Der »Regalsitz« macht solche Unterscheidungen hinfällig und empfiehlt sich uneingeschränkt als neuer Lieblingsplatz im Wohn- oder Esszimmer. Dabei ist dieses Möbelstück sowohl als Wandregal als auch als Sitzmöglichkeit nutzbar, frei nach dem Motto: Es ist ganz regal, wo man sitzt – gemütlich muss es sein!

 

IDEE 5: Ein Fenster ist nicht weniger als eine optische Verbindung zur Natur. Mit dem Sitzfenster »Ruheblick« können Sie dieses Tor uneingeschränkt nutzen: Reinsetzen, entspannen, lesen, träumen. Und der Platz unter der Sitzbank ist perfekt als Stauraum für all das genutzt, was einem die Zeit in der eigenen Panorama-Lounge perfekt machen kann.

 

IDEE 6: Große Räume sind ein Haus gewordener Wohntraum – besonders, wenn man sie bei Bedarf verkleinern kann. Mit der Schiebewand »Rückzuck« ist das kein Problem: Durch den natürlichen Filzbezug, sowohl optisch als auch akustisch perfekt auf Gemütlichkeit und Ruhe ausgelegt, können die flexiblen Wände in wenigen Augenblicken einen Rückzugsort von einem loftartigen Familienraum abtrennen – und ihn genauso schnell wieder zurück ins Geschehen holen.