Außenansicht Eingangsbereich von Dippold

Dippold

Wohngesundheit in überzeugendes Design verpackt – wenn das der Anspruch ist, entstehen Architektenhäuser wie dieses individuell geplante Einfamilienhaus im modern-urbanen Stil mit Satteldach. Filigran die Eingangsüberdachung in Glas und Stahl, geschickt platziert der Balkon, zeigt sich das Haus mit freistehendem Carport und ohne Dachvorsprung souverän und angenehm zeitgemäß. Hinter der umweltschonenden Mineralputz-Fassade mit großzügigen Fensterflächen, Fensterbändern und Übereck-Fenster verbergen sich die hochwertigen Werte des Holzhauses. Hier sind es die geradläufige Treppe und die Galerie, die den offenen Eindruck des Koch-, Ess- und Wohnbereichs ideal unterstreichen.

Hausdaten

Bauaufgabe
Einfamilienhaus
Haustyp
Individual
Baustil
Stadthaus
Dachform
Satteldach
Fassade
Putz
Baukörper
schmal
Personen
2 - 4
Geschosse
2
Wohnfläche in m²
153
Zimmeranzahl
5
Außenmaße in m
13,89 x 7,64
Baufenster
18,70 x 7,66 m
Besondere Anforderungen
Preis ab i
605.000 €
Terrassenansicht von Dippold

Design und Wohngesundheit unter einem Dach vereint

Architekt

Dietmar Klein

"Bei der Planung dieses Biohauses wurde viel Wert auf den Rohstoff Holz, auf Ökologie und gleichzeitig auf zeitgemäßes Design gelegt. Auf den ersten Blick nimmt man aufgrund eines biologischen Mineralputzes gar nicht wahr, dass es sich um ein Holzhaus handelt. In edlem Weiß vermittelt es dem Betrachter Modernität und klare Sachlichkeit. Viel Sonne ins Haus lassen großzügige Fensterflächen Richtung Süden, wohingegen auf den anderen Seiten vorwiegend Fensterbänder und ein Übereckfenster ihre Wirkung zeigen."

Überdachter Eingangsbereich von Dippold
Gang Obergeschoss mit Galerie von Dippold
Badewanne hinter Fenster von Dippold
Wohnzimmer mit Kamin von Dippold
Wohnzimmer mit Galerie von Dippold
überdachter Eingangsbereich von Dippold
Terrasse von Dippold

Durchdacht zeigt sich auch die Innenraumgestaltung des Stadthauses: im Erdgeschoss mit einem offenen Koch-, Ess- und Wohnensemble und einem Gästebereich (Schlaf- und Gäste-WC). Die geradläufige Treppe führt hinauf in das Dachgeschoss. Hier erwartet einen neben einer schönen Galerie mit Blick auf das Wohnzimmer ein großzügiger Elternbereich mit Schlafzimmer und Dusch-WC, von dem eine direkte Verbindung zum Familienbad besteht. Zwei Kinderzimmer runden das Raumangebot ab. 

Grundrisse

EG

Grundriss Ergeschoss von Dippold

DG

Grundriss Dachgeschoss von Dippold

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

14 Schritte bis zu Ihrem Wunschhaus

Es sind exakt 14 Schritte bis zu Ihrem neuen Baufritz-Zuhause. Warum wir Ihnen das versprechen können? Weil wir wissen, wie …

14 Schritte bis zu Ihrem Wunschaus

10 Gründe für Baufritz

Haushersteller gibt es viele. Welche Kriterien wirklich zählen? Machen Sie einfach den Vergleich ...

10 Gründe für Baufritz

Sie haben Fragen?

Finden Sie Ihren persönlichen Fachberater ganz in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Fachberater-Suche