Das Baufritz Gesundheitskonzept

Wenn Sie sich für ein wohngesundes Haus entscheiden, dann am besten mit Konzept. Denn so wie der menschliche Körper ein gut eingespieltes System ist, ist auch unser Gesundheitskonzept ganzheitlich und von Grund auf durchdacht. Bereits vor Baubeginn.

Gesundes Wohnen beginnt im Kopf.
Und: im Herzen


Wir gelten als Pioniere des gesunden Holzbaus. Dabei war das für uns ein ziemlich harter Weg und viel zu lernen: Gerti Fritz hat unser Denken geändert. Denn eine schwere Erkrankung der Mutter unserer heutigen Unternehmens-Chefin Dagmar Fritz-Kramer hat den gesamten Holzbau und damit die Wohngesundheit revolutioniert. Wohngifte, Umwelteinflüsse, Emissionen und Stäube, auch bei der Bearbeitung und Verarbeitung von Baumaterialien, technische Felder von Funkmasten und Elektro-Installationen und die damit verbundenen Belastungen, das ist mittlerweile im Bewusstsein der Menschen angekommen. Für Gerti Fritz kam diese Erkenntnis leider zu spät.

Sie werden verstehen, dass gesundes Wohnen für uns eine echte Herzens-Angelegenheit ist. Und: Sie wissen jetzt, warum wir alles dafür tun, dass Sie mit Ihren Liebsten gesund leben können.

Hallo bei Baufritz. Hallo beim Marktführer für gesundes Bauen. Wir haben unsere Lektion gelernt.

Ein Gesundheitskonzept mit Hand und Fuß? Deshalb ganzheitlich.

Unsere Überzeugung: Gesundes Bauen und Wohnen beginnt nicht erst im Haus, sondern bereits im Kopf. Deshalb startet der Weg zu Ihrem neuen Ökohaus mit Gesprächen, an denen auch unser Gesundheitsberater teilnimmt. Unsere Fachberater sind ausgebildete und zertifizierte Baubiologen und begleiten jede Planungsphase zum gesunden und ökologischen Haus, bis zur Schlüsselübergabe.

Ihr wohngesundes Haus? Da sind Sie bei Baufritz an der richtigen Adresse.

Was das ganzheitliche Baufritz-Gesundheitskonzept alles umfasst?

  • messbar wohngesundes Raumklima
  • konsequent schadstoffgeprüfte & zertifizierte Naturmaterialien
  • baubiologische Grundstücksanalyse*
  • patentierte Biodämmung HOIZ
  • intelligente, hygienische Bedarfslüftung
  • allergikergerechte Bauweise
  • Elektrosmog-Schutz Xund-E
  • Schadstoff-Kontrollmessung
  • Einsatz eventuell notwendiger Stahlträger erst nach Entmagnetisierung
  • geschirmte Leitungsführung gegen gesundheitsschädliche technische Felder
  • kompetente baubiologische Beratung
  • monatliches Holzschutzmittel-Screening aller verbauten Hölzer
  • inklusive VDB-Zertifizierung                         
  • mit detaillierter, umfassender Laboruntersuchung zu jedem Haus

Das ganzheitliche Baufritz-Gesundheitskonzept. Für höchste Qualität im Haus. Selbstverständlich serienmäßig.

*optional, Zusatzkosten entstehen

 

Auf Schadstoffe prüfen? Also ab in die Kammer.

Baumaterialien, einmal verbaut, werden Sie Ihr Leben lang begleiten. Hier wollen wir gerne vorsorglich ganz sicher gehen. Und das ist sicherlich in Ihrem Sinne. Deshalb verwenden wir bei Baufritz ausschließlich schadstoffgeprüfte Produkte und unterziehen alles, was an Baustoffen, Zutaten und Hilfsstoffen zum Einsatz kommen soll, zuvor einer gründlichen baubiologischen Emissionsbewertung. Für diese Materialbewertungen bauen wir auf laborinterne Prüfkammer-Analysen. Und auf die langjährige Kooperation mit dem anerkannten eco-INSTITUT in Köln, das absolut führend in dem Bereich ist.

Sie wollen selbst ausbauen? Dann teilen wir unsere Erkenntnisse gern – mit Produktempfehlungen für baubiologisch einwandfreie Ausbaumaterialien.

In der Raumluft herkömmlicher Häuser ist die Gefahr von belastenden Schadstoffen, beispielsweise Formaldehyd oder den sog. VOCs, also flüchtigen Substanzen aus Klebern, Ölen und Wachsen, hoch. Wir setzen auf eine hochwertige aktive Raumluftmessung mit gaschromatischer Laborauswertung, um solche Belastungen im Wohnumfeld auszuschließen. Und kontrollieren die Raumluft in jedem Baufritz-Haus mit dem Anspruch, die VOCs möglichst niedrig zu halten. Damit wir für die gesunde Raumluft in Ihrem Ökohaus garantieren können. Nach rund 2.000 Analysen wissen wir, was es zur Qualitätssicherung und Entwicklung besserer Produkte braucht.

Wenn der gesunde Menschenverstand entscheidet: Schadstofffgeprüft ist die Antwort.

Konsequent - gesunde Baustoffe

Bauen mit Holz ist unser aktiver Beitrag zum Klimaschutz. Wo Baustoffe wie Ziegel oder Zement für unnötige und klimaschädliche CO2-Emissionen verantwortlich sind, übernimmt Holz die gesunde Rolle des CO2-Speichers. So gleicht ein Baufritz-Einfamilienhaus ziemlich genau den Kohlendioxid-Ausstoß eines Mittelklassewagens aus, der 10 Jahre lang mit 10.000 km Jahres-Laufleistung unterwegs ist.

MEHR ZU NACHHALTIGEN BAUSTOFFEN

Besser rechtzeitig - Grundstücksanalyse

Das ist unser Service für Interessenten: die exklusive Baufritz-Grundstücksanalyse. Hier prüfen erfahrene Experten Ihr mögliches Grundstück unter baubiologischen und gesundheitlichen Gesichtspunkten auf eventuelle Einschränkungen hin. So lassen sich ganz frühzeitig – auch schon vor dem Grundstücks-Kauf - Einflüsse erkennen, denen man im Bauprozess gezielt entgegenwirken kann.

MEHR ZUR GRUNDSTÜCKSANALYSE

Nur konsequent: Hinterfragen statt hinnehmen.

 

Heute wissen wir, dass Umwelteinflüsse uns Menschen gut tun oder auch schaden können. Nur konsequent, dass wir Wohngesundheit als Mission für uns täglich neu hinterfragen. Ja, wir gelten als Pioniere des gesunden Hausbaus. Vorn zu bleiben, bedeutet für uns, ausschließlich mit schadstoffgeprüften Naturmaterialien und unter völligem Verzicht auf gesundheitsgefährdende Stoffe zu bauen. So entstehen unsere Baufritz-Voll-Werte-Häuser – zum Wohl von Mensch und Natur.

Wenn Herz und Hirn entscheiden: Ja zu natürlichen Baustoffen.

Bevor Ihre Gesundheit sich zu Wort meldet: Sprechen Sie mit uns.

 

Schimmelpilzvorsorge, Vorkehrungen gegen Allergien, technische Felder, Innenraumhygiene? Wohngesunde Materialien und Technologien? Gesundheitsförderliche Innovationen? Wir sprechen in Fragen der Wohngesundheit mit den unabhängigen Experten des Instituts für Baubiologie und Nachhaltigkeit (IBN) in Rosenheim. Auch Sie können diese Gesundheitsberatung nutzen. Ein großes Team von Elektrosmog-Experten und Baubiologen ist seit über 20 Jahren für Baufritz im Einsatz. Mit einer in der Branche einmaligen Kompetenz in Gesundheit und Baubiologie.

Ihre Wohngesundheit? Unsere besondere Kompetenz.

Die Baufritz-Gesundheit ist ausgezeichnet

Wohnmedizinisch empfohlen

VDB-Zert

Green Brand Germany

natureplus

B.A.U.M. Umweltpreis

Schöne Worte? Für uns bitte Fakten. Deshalb sind wir stolz auf die Auszeichnungen der unabhängigen Institute, die unsere ökologische Bauweise und unsere Prinzipien der Wohngesundheit prüfen und regelmäßig als herausragend beurteilen.

Alle Auszeichnungen auf einen Blick

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

14 Schritte bis zu Ihrem Wunschhaus

Es sind exakt 14 Schritte bis zu Ihrem neuen Baufritz-Zuhause. Warum wir Ihnen das versprechen können? Weil wir wissen, wie …

14 Schritte bis zu Ihrem Wunschaus

10 Gründe für Baufritz

Haushersteller gibt es viele. Welche Kriterien wirklich zählen? Machen Sie einfach den Vergleich ...

10 Gründe für Baufritz

Sie haben Fragen?

Finden Sie Ihren persönlichen Fachberater ganz in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Fachberater-Suche