Förderung für Ihren Neubau sichern

Bereit für ein neues Kapitel in Ihrem Leben? Eine staatliche Förderung kann Ihnen helfen, Ihr ökologisches Haus zu bauen. Eines möchten wir Ihnen schon verraten: Mit Baufritz stehen die Chancen auf eine Förderung gut. Auf dieser Seite haben wir für Sie alle akutellen Infomation zusammen gefasst - Rechenbeispiele inklusive. Weil wir wissen, dass die Themen Förderung und Finanzierung komplex sein können, legen wir Ihnen unsere Finanzierungs-Beratung ans Herz.

Bei einigen Begrifflichkeiten verstehen Sie nur Bahnhof? Keine Sorge!
Hier finden Sie verständliche Erklärungen zu KfW-Bank, KFN, KFWG-Q, QNG, WEF und dem
Baufritz-Finanzierungsservice, damit Sie bestens informiert sind. 

Fördermittel: Antragstellung ab sofort wieder möglich
Für Ihr Baufritz-Haus ab 1.870,31 € Finanzierungsrate/Monat.

Seit Dienstag, 20. Februar, können Sie sich im Rahmen des Förderprogramms„Klimafreundlicher Neubau“
wieder eines der begehrten vergünstigen Darlehen mit besonders attraktivem Zins sichern.

Wir bei Baufritz bauen bereits im Standard QNG ready für Sie!
Das kann Ihr Antragsverfahren und Ihre Chance auf Fördermittel enorm beschleunigen.

Lassen Sie uns rechnen
Sie entscheiden sich beispielsweise für eines unserer Baufritz-Häuser aus der „my smart green home“ MSGH*-Serie in Größe S:
Preis inklusive Bodenplatte (ohne Grundstück, ohne Nebenkosten) = 444.500 €
Monatliche Tilgung (unter Zugrundelegung aktueller Möglichkeiten für Darlehen) = ab 1.870,31 €/monatlich

*Bei „my smart green home“ sind Sie maßgeblich mit an der Planung beteiligt, mit unserer architektengestützten
Software-Innovation für Sie als Bauherr.

Wir legen noch eins drauf: der extra Baufritz-Bonus
Sie wollen mit uns bauen? Dann profitieren Sie jetzt für kurze Zeit zusätzlich von unserem 10.000 € Klimaschutzbonus.
Nur von Baufritz! Weil wir überzeugt sind von QNG.

Jetzt heißt es schnell sein!
Starten Sie jetzt in die Planung – bevor die Fördermöglichkeiten wieder ausgeschöpft sind.
Sprechen Sie am besten direkt mit uns.

Wir beraten Sie. Damit wir die optimalen Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für Sie ausschöpfen können.

Jetzt TERMIN VEREINBARen!

Förderkredite bis zu 270.000 Euro bei der KfW-Bank

Die KfW-Bank bietet zinsgünstige Kredite an. Bei einem KfW-Kredit zahlen Sie im Vergleich zu anderen Banken oft deutlich weniger Zinsen und sparen somit langfristig Geld.

Wenn Sie neu bauen möchten, können Sie die Fördermöglichkeiten den Programmen „Klimafreundlicher Neubau“ (KFN – gekoppelt an Energieeffizienz) oder „Wohneigentum für Familien“ (WEF – gekoppelt
an Einkommen und Energieeffizienz) in Anspruch nehmen. Wenn bestimmte (Nachhaltigkeits)-Kriterien eingehalten und nachgewiesen sind, haben Sie die Möglichkeit, zinsvergünstigte Kredite für den Neubau über die KfW-Bank zu bekommen. Dazu muss der Neubau mindestens die Förderstufe Klimafreundliches Wohngebäude erreichen
oder zusätzlich durch QNG zertifiziert sein. Die Voraussetzungen sind zugegebenermaßen streng. Doch die gute Nachricht: Baufritz erfüllt sie alle. Schon heute.

Die Experten vom Baufritz Finanzierungs-Service kennen alle Details zur aktuellen Förder-Thematik und beraten Sie gerne!

Zur KfW-Förderung beraten lassen

Was wird gefördert? Und welche Förderprogramme gibt es?

Gefördert wird der Neubau oder der Ersterwerb eines Neubaus, der mindestens den
Effizienzhaus 40-Standard erfüllt.

KFN-Förderung KFWG und KFWG-Q
(Klimafreundlicher Neubau)

Klimafreundliches Gebäude (KFWG)

  • Primärenergiebedarf muss dem bekannten KfW-Standard „Effizienzhaus 40“ entsprechen
  • Die Reduktion der Treibgas-Emissionen im gesamten Lebenszyklus ist nachzuweisen durch Höchstemissionswerte pro Quadratmeter Gebäudefläche
  • Der möglichst geringe Energiebedarf des Neubaus soll durch den Einsatz erneuerbarer Energien gedeckt werden.

Klimafreundliches Gebäude mit QNG (KFWG-Q)

  • Muss neben den Anforderungen an das  Klimafreundliche Gebäude (KFWG) zusätzlich ein Nachhaltigkeitszertifikat tragen
  • Das Haus muss entweder das Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude Plus (QNG Plus) oder das Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude Premium (QNG Premium) erhalten
  • Ein Energieexperte muss eingebunden werden und bei Beantragung der Förderstufe mit QNG ist die Zertifizierungsstelle einzubeziehen

WEF-Förderung
(Wohneigentum für Familien)

  • WEF ist geeignet für Familien mit geringen und mittleren Einkommen (z.B. bei einem Kind maximal zu versteuerndes Haushaltsjahreseinkommen von 90.000 Euro, bei zwei Kindern maximal zu versteuerndes Haushaltsjahreseinkommen von 100.000 Euro).
  • WEF ist wie KFN zweistufig. Die KFN-Anforderungen (KFWG und KFWG-Q) sind dabei grundlegend.
  • Die Höhe des Förderkredits ist zusätzlich abhängig von der Höhe des Haushaltseinkommens sowie der Anzahl der minderjährigen Kinder.
  • Es muss mindestens ein minderjähriges Kind im Haushalt leben.
  • Antragsteller dürfen zum Zeitpunkt der Antragstellung kein weiteres Wohneigentum, weder eigengenutzt oder vermietet, besitzen.

Wie hoch ist die Förderung?

Stufe 1: KFWG
bis zu 100.000 Euro je Wohneinheit Zinsvergünstigtes Darlehen
(mit 10 Jahren Zinsbindung) – mit KFN-Förderung

bis zu 220.000 Euro je Wohneinheit Zinsvergünstigtes Darlehen
(mit 10 Jahren Zinsbindung) – mit WEF-Förderung

Stufe 2: KFWG-Q
bis zu 150.000 Euro je Wohneinheit Zinsvergünstigtes Darlehen
(mit 10 Jahren Zinsbindung) – mit KFN-Förderung

bis zu 270.000 Euro je Wohneinheit Zinsvergünstigtes Darlehen
(mit 10 Jahren Zinsbindung) – mit WEF-Förderung

Achtung, KFN und WEF sind nicht miteinander kombinierbar!

Förderprodukte der KFW-Bank

Tagesaktuelle Finanzierungsangebote 

Anfang September wurden nach langem Warten endlich die Zinsen bei der KfW-Bank gesenkt. Hoch attraktiv sind die 0,01 % für den zehnjährigen Voll-Tilger. Natürlich ist es sinnvoll, eine Finanzierung immer im Einzelfall und auf ein konkretes Projekt bezogen zu betrachten. Daher legen wir Ihnen ein tagesaktuelles Angebot von unserem Finanzierungsservice ans Herz.

Jetzt Termin vereinbaren

Dicke Gebäudehülle und QNG inklusive

Sie warten auf ein Zeichen? Hier ist es! Als „Motor der Branche“ möchten wir aktiv dazu beitragen, unser Klima zu retten. Deshalb kommen für kurze Zeit alle Häuser im Standard als KfW-Effizienzhaus 40, also inklusive dicker AAA-Gebäudehülle (AAA-Wand und 32er-Dach anstelle der regulären A-Bauteile). Außerdem legen wir die aufwändige QNG-Zertifizierung im Wert von mindestens 5.000 Euro mit drauf - einfach so!

Das erste QNG PREMIUM-Haus

my smart green Home: Schwarzwald

Die gute Nachricht für Sie? Baufritz ist der Experte, wenn
es um klimafreundliches und nachhaltiges Bauen geht.
Das erste QNG PREMIUM-Haus in Deutschland steht im
Schwarzwald, heißt „my smart green home“ und wurde –
richtig – von uns gebaut.

Zum Musterhaus

Beste Chance für eine Förderung mit Baufritz

Wenn es um ökologischen Wandaufbau geht, erfüllt die Voll-Werte-Wand von Baufritz schon heute alle Voraussetzungen. Insbesondere durch die Verwendung von wiederverwertbaren Baustoffen, die jederzeit in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt oder zu neuen Produkten recycelt werden können. Bestes Beispiel ist unsere patentierte Naturdämmung HOIZ, die aus den Produktionsresten Hobelspänen gewonnen wird und somit den kleinsten CO₂-Fußabdruck hinterlässt. Dämmstoffe wie Styropor und Dämmwolle werden in naher Zukunft von der Regierung abgelehnt, da ihre Entsorgung nur durch Verbrennung möglich ist.

Der Baufritz-Finanzierungsservice:
Beratung zu Förderung und Finanzierung Ihres Ökohauses 

Schon in wenigen Monaten kann der aktuelle Fördertopf für Einfamilienhäuser leer sein. Dann wird absehbar nur noch die Sanierung von Bestand gefördert. Also, worauf noch warten? Gemeinsam finden wir kluge Möglichkeiten, Ihren Öko-Neubau zu finanzieren.

Falk Klostermann und sein Team

Baufritz Finanzierungsservice GmbH
Hohe Kiefer 160
14532 Kleinmachnow

Tel. +49 (0)3 32 03 - 88 98 98
Fax +49 (0)3 32 03 - 88 98 99
[email protected]

Zum Kontaktformular

Bestellen Sie Ihre Unterlagen und lassen Sie sich inspirieren

  • Mehr als 100 Bilder und Beispiele
  • Baufritz Häuser in Ihrer Nähe
  • Ökologischer Druck und hochwertige Materialien
  • Umweltfreundlicher kostenloser Versand

Fordern Sie jetzt kostenlos Ihre Kataloge an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3
Für welche Dokumente interessieren Sie sich? * ?

*Pflichtfeld

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.

Sie möchten wissen, was Sie erwartet?

Die Kataloge im Überblick

Einfamilienhaus-Katalog

Individuelle Architektur: Einfamilienhäusern, Doppelhäuser, Bungalows, Anbau, Aufstockung.
Budget: ab 400.000 €
Wohnfläche: ab 100 m²

Mehrfamilienhaus-Katalog

Ökologisch und zukunftsorientiert in echte Werte investieren: 48 Seiten Mehrfamilienhausbau.
Budget: ab 1.000.000 €
Wohnfläche: ab 3 Wohneinheiten

Häuser und Grundrisse zum Weiterplanen

Ausgewählte Lieblingsentwürfe. Zum Verlieben. Zum Individualisieren. Preisliste inklusive.
Budget: ab 3.400 €/m²

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

14 Schritte bis zu Ihrem Wunschhaus

Es sind exakt 14 Schritte bis zu Ihrem neuen Baufritz-Zuhause. Warum wir Ihnen das versprechen können? Weil wir wissen, wie …

14 Schritte bis zu Ihrem Wunschaus

10 Gründe für Baufritz

Haushersteller gibt es viele. Welche Kriterien wirklich zählen? Machen Sie einfach den Vergleich ...

10 Gründe für Baufritz

Sie haben Fragen?

Finden Sie Ihren persönlichen Fachberater ganz in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Fachberater-Suche