Musterhaus Alpenchic

Das Musterhaus „Alpenchic“ kombiniert traditionelle alpenländische Architekturdetails mit zeitgemäßem, modernem Design. Natürlich gesunde Materialien und gezielt eingesetztes Holzdesign bei der Innengestaltung tragen zum gemütlichen und gediegenen Flair bei, das sich mit der gebotenen Großzügigkeit zeitgemäßen Wohnens verbindet.

Hausdaten

Bauaufgabe
Einfamilienhaus
Haustyp
Individual
Baustil
Chalet
Dachform
Satteldach
Fassade
Holz
Baukörper
rechteckig
Personen
2 - 5
Geschosse
2
Wohnfläche in m²
174
Zimmeranzahl
5
Außenmaße in m
12,43 x 8,83
Baufenster
12,58 x 10,05 m
Besondere Anforderungen
Wohnen & Arbeiten
Preis ab i
780.000 €

Regionale Architektur plus High End-Technik

Architekt

Georg Schauer

"Das Musterhaus Alpenchic verbindet traditionelle, alpine Elemente und moderne Bauhaus-Architektur auf eindrucksvolle Weise. Die landschaftstypische Schindelfassade wirkt in Kombination mit großzügigen Glasflächen leicht und modern. Unterstrichen wird dies durch filigrane Loggien und ein postmodernes Eingangsmodul."

Der rechteckige Baukörper mit flach geneigtem, weit überstehendem Satteldach und die Holzschindeln der Fassade schaffen den sichtbaren Bezug zum traditionell alpinen Chaletstil. „Dies verbinden wir mit den Möglichkeiten der heutigen Zeit“, erklärt der Architekt, Georg Schauer, und verweist auf die „großzügige Verglasung an Stellen, an denen früher ein offen stehendes Scheunentor den Blick ins Innere freigab“. Die Raumaufteilung „könnte dem Umbau eines Heustadels zum Wohnhaus gleichkommen“.

Man betritt das luxuriöse Einfamilienhaus durch ein vor der Fassade platziertes Eingangsmodul. Vom Eingangsbereich aus gelangt man direkt zum Gäste-WC, zur Garderobe und zum anschließenden Arbeitszimmer.

Licht an für Mutige Kombinationen von Materialien und Oberflächen

Danach öffnet sich der großzügig bemessene, lichtdurchflutete Koch-Ess-Wohnbereich. Als “urgemütlich und natürlich edel“ beschreibt Innenarchitekt Richard Storz das Ambiente. Es lebt von der Kombination Naturstein (Böden), Eschen- und Tannenholz (Böden/Wände/Decken/ Möbel) sowie dunklem Stahl (Treppe, Möbel) mit einer sehr modernen Einrichtung - eine harmonische Spannung aus heimischen, teils groben Materialien und glatten Oberflächen.

Einem luftigen Stadel früherer zeiten nachempfunden

Die Galerielösung verbindet beide Wohnebenen des Chalet durch eine vertikale Sichtachse und schenkt dem Essplatz luftige Höhe; Stichwort mehrgeschossiger, offener „Stadel“ früherer Tage.

Unsere Grundrisse

EG

DG

UG

Kinderzimmer für große Träume


 

Besuchen Sie unser Musterhaus "Alpenchic"


Anfahrt:

Bauzentrum München-Poing
Standplatz Nr. 23
Senator-Gerauer-Straße 25
D-85586 Poing

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag von 10 - 17 Uhr
Sonn- und Feiertage von 10 - 17 Uhr ohne Beratung teilgeöffnet
 

Weitere Baufritz-Häuser in Ihrer Nähe

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

14 Schritte bis zu Ihrem Wunschhaus

Es sind exakt 14 Schritte bis zu Ihrem neuen Baufritz-Zuhause. Warum wir Ihnen das versprechen können? Weil wir wissen, wie …

14 Schritte bis zu Ihrem Wunschaus

10 Gründe für Baufritz

Haushersteller gibt es viele. Welche Kriterien wirklich zählen? Machen Sie einfach den Vergleich ...

10 Gründe für Baufritz

Sie haben Fragen?

Finden Sie Ihren persönlichen Fachberater ganz in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Fachberater-Suche