Podcasts

Einfach mal zuhören und zurücklehnen: Unterschiedlichste Gesprächspartner schätzen den Dialog mit unserer Firmenchefin Dagmar Fritz-Kramer sehr. Denn sie ist bekannt für Tatkraft und Initiative. Wie wir bei Baufritz unserer Pioniersrolle gerecht werden und was Bauherren so besonders schätzen? Hören Sie einfach mal rein …

Dagmar Fritz-Kramer erhält den Deutschen Umweltpreis


Baufritz Geschäftsführerin Dagmar Fritz-Kramer wird mit dem renommierten Deutschen Umweltpreis von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ausgezeichnet. Erfahren Sie, wie sie für ihre Verdienste im nachhaltigen Holzbau geehrt wird. Neben spannenden Einblicken in die Geschichte und die Evolution des Holzbaus, wird aufgezeigt, wie Baufritz die Bauwende der Zukunft gestalten wird.

Dagmar Fritz-Kramer zu Leadership und Wandel im Unternehmen


Faktor Mensch – so gelingen Veränderungen: Im Podcast „Zukunft:digital“ der KfW Bankengruppe unterhalten sich Geschäftsführerin Dagmar Fritz-Kramer und Prof. Dr. Dieter Frey, Professor für Sozial- und Wirtschaftspsychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Leiter des Center for Leadership and People Management, zu aktuellen Herausforderungen für Unternehmen. Denn: „Wir müssen uns auf täglich neue Situationen einstellen.“ Warum Baufritz diese Zeiten besser bewältigt als viele Unternehmen und warum die Lust auf Innovation ungebrochen ist? Hier sind die Erkenntnisse …

Dagmar Fritz-Kramer zum Einfluss des Bauens auf die Umwelt


„Nachhaltigkeit ist keine Mode, sondern für uns schon immer Unternehmensphilosophie“, erklärt Geschäftsführerin Dagmar Fritz-Kramer auch im Interview mit Jasmin Horn von Sustainable Experts im Rahmen eines Interviews für den Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V., BNW. „Das liegt in unserer DNA; wir leben das“, sagt sie in dem hörenswerten Podcast, wo es um Möglichkeiten der Reduzierung von Umweltauswirkungen in der Herstellung, Nutzung und Entsorgung von Gebäuden geht. Denn noch immer verursacht der Bau und Betrieb von Gebäuden in Deutschland über 1/3 der Treibhausgasemissionen.

Dagmar Fritz-Kramer zu gesundem Wohnen und Führung in 4. Generation


Das erste nachhaltige Bauunternehmen Deutschlands führen, was bedeutet das – auch für die Zukunft des ressourcenschonenden Bauens? Woher kommen die immer wieder herausragenden Innovationen? Warum war die erste KiTa im Unterallgäu die von Baufritz? Und was bedeutet gutes Wohnen konkret? Blockaden im eigenen Kopf, Arbeiten im Homeoffice, Digitalisierung, der Spagat zwischen Tradition und Zukunft – da ist Baufritz weit voraus, wie sich im Gespräch mit Moderatorin Erika Dürr vom Allgäu Podcast zeigt.

Dagmar Fritz-Kramer und Baubiologe Charlie Müller zu Vorurteilen und Vorteilen


Wonach ein Haus riecht oder auch nicht? Warum Baufritz mit Molke arbeitet? Und warum das Baufritz-Haus so gut aussieht, obwohl es gesund ist – darauf haben die beiden Baufritz-Gesprächspartner von Monika Läufle, Moderatorin und Redakteurin von hurra-wir-bauen, echte Antworten.

Dagmar Fritz-Kramer zum Stichwort Hardcore-Öko


Baufritz hat früh verstanden, dass Häuser der Zukunft umweltfreundlich, klimaneutral und ressourcenschonend sein müssen, wie detektor.fm-Moderator Claudius Nießen anerkennt. Warum Baufritz das lange vor allen anderen erkannt hat, als Öko noch als Nischenthema galt? Im Wirtschafts-Podcast des Mittelstandes unterhält er sich mit Dagmar Fritz-Kramer unter anderem über warme Mützen für Stadthäuser und der richtigen Geruch eines Holzhauses. Gut zu hören, wie Baufritz seit mittlerweile über 125 Jahren Weitsicht beweist …

Star-Designer Alfredo Häberli über gelungenes Bauen


Chaos, und das im Bau- und Designprozess? Was Bauherren Bauchschmerzen macht? Star-Designer Alfredo Häberli findet im Gespräch mit Roland Merz, Chefredakteur des Wohn-Magazins Atrium, klare Worte, damit Bauvorhaben gelingen. Es geht besser, davon ist Häberli, Schweizer mit argentinischen Wurzeln und gefeiert für seine Design-Expertise, überzeugt. Und: Er erklärt es direkt, an gleich zwei Baufritz Projekten – "Haussicht" und "Waldsicht", Bauvorhaben unter besonderen Vorzeichen: dem realen Leben.

Krise am Bau: Dagmar Fritz-Kramer über Chancen und Herausforderungen


Im Wirtschaftspodcast "Ist das eine Blase?" von ZEIT und ZEIT ONLINE teilt Dagmar Fritz-Kramer ihre optimistische Sicht auf die Bauindustrie in der aktuellen Krise. Sie betont, dass trotz Herausforderungen Hoffnung besteht, jedoch Veränderungen in der Politik erforderlich sind. Hören Sie, wie sie über die Zukunft des Bauens spricht und welche Rolle die Politik in dieser Zeit spielen sollte.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

14 Schritte bis zu Ihrem Wunschhaus

Es sind exakt 14 Schritte bis zu Ihrem neuen Baufritz-Zuhause. Warum wir Ihnen das versprechen können? Weil wir wissen, wie …

14 Schritte bis zu Ihrem Wunschaus

10 Gründe für Baufritz

Haushersteller gibt es viele. Welche Kriterien wirklich zählen? Machen Sie einfach den Vergleich ...

10 Gründe für Baufritz

Sie haben Fragen?

Finden Sie Ihren persönlichen Fachberater ganz in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Fachberater-Suche