Kundenhaus

Arnold-Müller

Draußen zu Hause sein, das beschreibt das Lebensgefühl von Franziska Müller, Maximilian Arnold, den kleinen Töchtern Sofie, Emily und Hanna und den vier Hunden wohl am besten. Vollen Körpereinsatz hat der Bauherr, ambitionierter Eishockeyspieler, auch bei den Außenanlagen bewiesen. Die umlaufende Terrasse um das rund 182 qm große Familienzuhause war ein Muss. Weitere Terrassen auf dem großzügigen Wiesengelände am ruhigen Waldrand vor den Toren Münchens kommen dazu. Das Grundstück? Ein Glücksfall. Gute Freunde wollten es für eine Bauherrengemeinschaft nutzen. Und so kam Baufritz ins Gespräch. Man wollte ein Gesamtwerk schaffen. Mit seiner modernen und zugleich naturbelassenen, vertikal angeordneten Fichten-Holzfassade fügt sich das zweistöckige Wohnhaus harmonisch in die ländliche Landschaft und das Miteinander der Bauten. Hier ist Raum für Begegnung und für Privatsphäre. Und auch zu Lösungen für ein gut organisiertes Familienleben haben sich die Planer gemeinsam mit den Bauherren viele Gedanken gemacht.

Hausdaten

Bauaufgabe
Einfamilienhaus
Haustyp
Individual
Baustil
Moderne Klassiker
Dachform
Satteldach
Fassade
Holz
Baukörper
rechteckig
Personen
2 - 5
Geschosse
2
Zimmeranzahl
7
Außenmaße in m
8,20 x 14,45
Baufenster
8,20 x 14,45
Wohnfläche in m²
181
Preis ab
680.000 € i
Im Preis enthaltene Inklusivleistungen:
Das gesündeste Haus
Kleinster CO2-Fußabdruck
Individuelle Architektur
KfW 40 im Standard
QNG ready
VDB-Zert serienmäßig

Zum Raumwunder für alle Lebensphasen geboren

Technische Leitung

Markus Merk

"Die Lage unmittelbar am Waldrand spiegelt die Liebe zur Natur wieder. Sie wird aufgegriffen in den traditionellen Details wie der naturbelassenen Holzfassade, dem heimeligen Dachüberstand mit sichtbarer Untersicht in Holz sowie den sichtbaren Sparren und Pfetten, die sich so gelungen mit der modernen vertikalen Fassadengestaltung in Kombination mit Anthrazit und den überraschenden Fensterformen vereinen. Überall im Erdgeschoss gibt es praktische Fenstertüren, damit die Familie schnell ins Freie gelangt."

Warum nicht gleich so

Anders als im früheren Zuhause fallen Familie und Gäste endlich nicht mehr mitten in eine Ansammlung von Gummistiefeln, Turnbeuteln, Taschen und Schulranzen, Jacken und Hundeleinen. Stattdessen gibt es eine große Garderobe, geräumig geplant und mit einem Wandelement von eigentlichen Eingangsbereich getrennt. Sind die Kinder aus dem Haus, kann später hier, neben dem Gäste-WC, auch ein Büro entstehen.

Glückliche lösung

Das Haus der Familie Müller-Arnold nimmt den hinteren Teil des L-förmigen Grundstücks ein, für das sich drei Familien im Rahmen einer Bauherrengemeinschaft entschieden haben. Von der Terrasse hinter dem Haus blickt man auf die Nachbarhäuser und freut sich über das täglich gute Miteinander und zugleich die planerisch gegebene Privatsphäre. 

Zum Haus der Familie Titz 

Zum Haus der Familie Ullrich

 

„Das Leben in unserer Bauherrengemeinschaft ist sehr angenehm – Privatsphäre und Miteinander. Ganz unkompliziert, wertschätzend und entspannt.“

STORY DER BAUHERRENGEMEINSCHAFT lesen

Pures Wohlgefühl

Der Holzboden, naturbelassen und schadstofffrei, wie immer bei Baufritz, die sichtbare Holzbalkendecke, weiß pigmentiert, dazu eine freundliche Helligkeit, so wachsen die kleinen Töchter der Familie auf. Immer geht der Blick ins Grüne, wenn die Familie sich im offenen Wohn-, Ess- und Kochbereich trifft, wo oft Freunde zu Gast sind. Im Sommer findet das Leben draußen, im Garten und auf der umlaufenden Terrasse statt, an kühlen Tagen am behaglichen Kaminofen.

Handarbeit kann sich sehen lassen

Die Pflasterarbeiten hat der Bauherr selbst übernommen. Hier ist Platz für die Fahrzeuge der Familie, die E-Tankstelle sowie die Fahrräder und Draußenspielsachen im separaten Schuppen. Anthrazitfarbene Elemente an Haustür und Fensterrahmen verleihen der Holzfassade ihren besonderen Reiz. Hinter dem großen Fenster über der Haustür übrigens befindet sich ein Office-Platz im Flur des Dachgeschosses.

Grundrisse

EG

DG

KG

Förderkredite für Familien! 

Als Familie mit drei Kindern unter 18 Jahren und einem Haushaltsnettoeinkommen bis 110.000 Euro können Sie von einem zinsvergünstigten Förderkredit in Höhe von 200.000 Euro und einem effektiven Jahreszins ab 0,01 % profitieren.

Stichwort "Kredit 300" - Dieser richtet sich speziell an Familien mit Kindern sowie Alleinerziehende, die den Traum vom Eigenheim verwirklichen möchten – sei es der Bau eines Hauses oder der Ersterwerb einer Eigentumswohnung.

Mehr Infos hier!

Bestellen Sie Ihre Unterlagen und lassen Sie sich inspirieren

  • Mehr als 100 Bilder und Beispiele
  • Baufritz Häuser in Ihrer Nähe
  • Ökologischer Druck und hochwertige Materialien
  • Umweltfreundlicher kostenloser Versand

Fordern Sie jetzt kostenlos Ihre Kataloge an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3
Für welche Dokumente interessieren Sie sich? * ?

*Pflichtfeld

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.

Sie möchten wissen, was Sie erwartet?

Die Kataloge im Überblick

Einfamilienhaus-Katalog

Individuelle Architektur: Einfamilienhäusern, Doppelhäuser, Bungalows, Anbau, Aufstockung.
Budget: ab 400.000 €
Wohnfläche: ab 100 m²

Mehrfamilienhaus-Katalog

Ökologisch und zukunftsorientiert in echte Werte investieren: 48 Seiten Mehrfamilienhausbau.
Budget: ab 1.000.000 €
Wohnfläche: ab 3 Wohneinheiten

Häuser und Grundrisse zum Weiterplanen

Ausgewählte Lieblingsentwürfe. Zum Verlieben. Zum Individualisieren. Preisliste inklusive.
Budget: ab 3.400 €/m²

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

14 Schritte bis zu Ihrem Wunschhaus

Es sind exakt 14 Schritte bis zu Ihrem neuen Baufritz-Zuhause. Warum wir Ihnen das versprechen können? Weil wir wissen, wie …

14 Schritte bis zu Ihrem Wunschaus

10 Gründe für Baufritz

Haushersteller gibt es viele. Welche Kriterien wirklich zählen? Machen Sie einfach den Vergleich ...

10 Gründe für Baufritz

Sie haben Fragen?

Finden Sie Ihren persönlichen Fachberater ganz in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Fachberater-Suche