Terrassenansicht von Schauer

Schauer

Keine Frage: Dies ist ein Haus der Superklasse, bei dem alles stimmt. Ein individueller Entwurf, aber es zeigt eine Menge Details, die für die eine oder andere Baufamilie nachahmenswert erscheint. Der Entwurf zeichnet sich aus durch große Raumqualität, eine gut ausgebildete Grundrissstruktur, durch sorgfältige und innovative Detailausbildung und einen erstklassigen Bezug der Innenräume zur Umgebung. Hervorzuheben sind dabei im Außenbereich die wetter- und windgeschützten Terrassen und Balkone. Letztere lassen sich durch verschiebbare, filigrane Holzlamellen-Elemente mit Umlauf bestens beschatten – was natürlich gleichzeitig auch dem Sichtschutz für die vollflächig verglasten Fassaden zugute kommt.

Hausdaten

Bauaufgabe
Einfamilienhaus
Haustyp
Individual
Baustil
Chalet
Dachform
Satteldach
Fassade
Glas
Baukörper
rechteckig
Personen
2 - 4
Geschosse
2
Wohnfläche in m²
195
Zimmeranzahl
4
Außenmaße in m
14 x 10,0
Baufenster
23,90 x 15,02 m
Besondere Anforderungen
Preis ab i
1.030.000 CHF
Garten und Terrasse von Schauer

Wohngesundheit kommt in den besten Häusern vor

Architekt

Georg Schauer

"Dieses Ökohaus sollte traditionelle und moderne Elemente vereinen. Daraus entstand die Idee, einen weiten Dachüberstand mit großzügigen Glasfronten zu kombinieren. Die Fenster lassen viel Licht ins Haus und geben den Bewohnern das Gefühl, Teil der Natur zu sein. Ein Kamin teilt das Wohnzimmer in zwei offene Bereiche und sorgt im Winter für romantische Stunden."

eingedeckter Tisch auf Terrasse

Der Innenbereich profitiert bereits beim großzügigen Entree, von hier aus gelangt man an Treppe und Küche vorbei in den großen Wohn-Essraum. Der Kaminblock bildet hier das Zentrum repräsentativen Wohnen und Lebens in lichter Atmosphäre.

Auch im Obergeschoss besteht die Möglichkeit, von fast allen Räumen ins Freie zu gelangen und die sich bietenden Aussichten zu genießen. So zum Beispiel aus der mittig im Raum stehenden exclusiven Badewanne. Um Sie herum gruppiert sich ein Badetempel mit viel Holz. Leicht und warm strahlt das Areal behagliche Wellness aus. Und wird fortgeführt innerhalb der Schlafräume mit Salonartiger Ankleide. Dieser Bereich schützt sich vor Einblicken durch filigran designte Schiebeläden aus feinsten Holzlatten. So bleibt die Sicht nach Außen erhalten, aber sanftes Licht wird nach innen gelenkt und Sonnenstrahlen gefiltert. Ein optisches Highlight.

Wenn das Motto „Leben in und mit der Natur“ seine Berechtigung hat, dann in diesem einzigartigen Chalet. Es öffnet sich über große Glasflächen nach draußen. Der Grundriss ist so angelegt, dass man fast überall nur einen Schritt braucht um sich ein frisches Sommerlüftchen zu gönnen. Zum Beispiel wenn man sich nach dem Besuch der Sauna in den Jakuzzibereich des Gartens begibt. Schiebefenster bieten höchsten Komfort und die Baustoffwahl ist ökologisch einwandfrei wie gesund.

Kamin von Schauer
Kamin und Küche mit Esstisch von Schauer
Badezimmer von Schauer
Eingangsbereich mit Garage von Schauer
Balkon und Dachuntersicht von Schauer
Außenansicht mit Garten von Schauer
Balkonbeschattung von oben von Schauer

Grundrisse

EG

Grundriss Ergeschoss von Schauer

OG

Grundriss Obergeschoss von Schauer

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

14 Schritte bis zu Ihrem Wunschhaus

Es sind exakt 14 Schritte bis zu Ihrem neuen Baufritz-Zuhause. Warum wir Ihnen das versprechen können? Weil wir wissen, wie …

14 Schritte bis zu Ihrem Wunschaus

10 Gründe für Baufritz

Haushersteller gibt es viele. Welche Kriterien wirklich zählen? Machen Sie einfach den Vergleich ...

10 Gründe für Baufritz

Sie haben Fragen?

Finden Sie Ihren persönlichen Fachberater ganz in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie gleich einen Termin.

Fachberater-Suche