Gesundes Licht

Gesundes Licht

Seit der Abschaffung der Glühbirne beschäftigen wir uns mit dem Thema "Licht". Vor allem deshalb, weil uns quecksilberhaltige Energiesparlampen und auch die bisher erhältlichen LED-Leuchtmittel aus baubiologischer Sicht nicht überzeugen konnten. Neben mangelhafter Lichtqualität, geringer Lebensdauer und Schadstoffgehalt weisen sämtliche am Markt verfügbare Leuchtmittel infolge der integrierten Elektronik einen hohen Flimmeranteil auf, der sich negativ auf Wohlbefinden und Gesundheit der Menschen auswirken kann.
   Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir die maximal flimmerreduzierte,
   naturnahe und vor allem gesunde LED-Technologie entwickelt.

Warum ist flimmerfreies Licht gesünder?

Das Licht von bisher im Handel erhältlichen Leuchtmitteln aller Art weist, bedingt durch die integrierte Vorschaltelektronik bzw. Wechselspannungsversorgung, einen hohen Flimmeranteil auf (Intensität der Ein- und Ausschaltvorgänge handelsüblicher Leuchtmittel im nicht sichtbaren Bereich).

Das Lichtflimmern kann vom Auge aufgrund seiner Trägheit nicht bewusst wahrgenommen werden. Dieses unsichtbare Stroboskop stellt laut Aussagen von Medizinern mit zunehmender Intensität einen zusätzlichen Stressfaktor für den menschlichen Organismus dar. Nicht nur empfindliche Menschen reagieren darauf mit schnellerer Ermüdung, Kopfschmerzen und ähnlichen Symptomen. Im Extremfall können sogar epileptische Anfälle auftreten.

Höchste Lichtqualität nach dem Vorbild der Sonne

Die Sonne ist eine wichtige Lebensgrundlage für den Menschen. Ihr Lichtspektrum sollte Vorbild für moderne Leuchtmittel sein. Heute bestimmt aber künstliches, unnatürlich zusammengesetztes Licht mehr und mehr unseren Lebensalltag. Dies kann zu negativen Begleiterscheinungen führen.

Die Vitamin- und Hormonproduktion des menschlichen Körpers werden durch die Lichtqualität entscheidend beeinflusst. Außerdem wird der Schlaf-Wach-Rhythmus sowie die menschliche Stimmungslage durch Licht gesteuert wie auch der Pegel des für die Krebsabwehr zuständigen Hormons Melatonin.

Vor allem der hohe Blaulichtanteil von Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen und auch vieler LED-Leuchtmittel reduziert den Melatoninspiegel des Menschen.

Wohnmedizinisch
empfohlen

Bei der Entwicklung der "Pure-Z"-Produkte stand vor allem die Reduzierung des Lichtflimmerns, beste Farbwiedergabe, naturnahe Spektralverteilung und geringe Elektrosmogbelastung im Fokus. Dies wurde nun auch von der Gesellschaft für Wohnmedizin, Bauhygiene und Innenraumtoxikologie unter der Leitung von Dr. Mario Blei bestätigt: Die "PureZ-Retro" erhält das Prädikat "Wohnmedizinisch empfohlen". Die umfangreichen Prüfungen wurden u.a. am Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik durchgeführt.
 
Die Technik unseres Biolichts ist genial wie einfach: Mit neuartiger Filament-Technologie (LED-Glühfäden) ist es wieder möglich, die so geliebte Haptik der Glühbirne nachzubilden. Die herausragenden Besonderheiten der "PureZ-Retro" sind jedoch das maximal flimmerreduzierte Licht, eine dem Sonnenlicht sehr ähnliche Spektralverteilung sowie hervorragende Farbwiedergabewerte.

Unser angenehm warmes Biolicht vereint alle
relevanten Eigenschaften

  • Maximal flimmerreduziertes Licht

  • Sonnenlichtähnliche Spektralverteilung

  • Beste Farbwiedergabeeigenschaften

  • Hohe Lebensdauer (ca. 15.000 bzw. 20.000 h oder etwa 15 bzw. 20 Jahre)

  • Sehr geringer Energiebedarf (A+)

  • Frei von Quecksilber und schädlichen VOC's

  • Minimale technische Felder

  • Neuartige Filament-Technologie (LED-Glühfäden)

Bestellen Sie jetzt unser Wohlfühl-Licht

Pure-Z-Retro-LED

- Leistungsaufnahme: 6,4 bzw. 4,2 Watt
- Lichtstrom: 580 / 600 Lumen (6,4 Watt) bzw. 400 / 420 Lumen (4,2 Watt)
- Farbtemperatur: 2700 K, warmweiß
- Schraubfassung E27
- CRI: > 90
- Mittlere Lebensdauer: bis 15.000 h
- Schaltzyklen: bis 20.000
- Betriebstemperatur: -20° C bis +40° C
- Eingangsspannung: 230 V AC / 50 Hz
- Lichtaustrittswinkel: 360°
- Energieeffizienzklasse A+
- Dimmbar: nein
- Anlaufzeit: < 1 Sekunde
- Als Milch- und Klarglasvariante erhältlich
 
 

Pure-Z-Retro-LED Candle

- Leistungsaufnahme: 3 Watt
- Lichtstrom: 300 Lumen
- Farbtemperatur: 2700 K, warmweiß
- Schraubfassung E14
- CRI: > 90
- Mittlere Lebensdauer: bis 15.000 h
- Schaltzyklen: bis 20.000
- Betriebstemperatur: -20° C bis +40° C
- Eingangsspannung: 230 V AC / 50 Hz
- Lichtaustrittswinkel: 360°
- Energieeffizienzklasse A++
- Dimmbar: nein
- Anlaufzeit: < 1 Sekunde
- Als Milch- und Klarglasvariante erhältlich
 

Pure-Z-Retro-LED miniGlobe

- Leistungsaufnahme: 3 Watt
- Lichtstrom: 30 Lumen
- Farbtemperatur: 2700 K, warmweiß
- Schraubfassung: E14
- CRI: > 90
- Mittlere Lebensdauer: bis 15.000 h
- Schaltzyklen: bis 20.000
- Betriebstemperatur: -20° C bis +40° C
- Eingangsspannung: 230 V AC / 50 Hz
- Lichtaustrittswinkel: 360°
- Energieeffizienzklasse A++
- Dimmbar: nein
- Anlaufzeit: < 1 Sekunde
- Nur als Milchlas-Ausführung erhältlich
 

Pure-Z-Retro-LED Spot

- Leistungsaufnahme: 5 Watt
- Lichtstrom: 800 Lumen
- Farbtemperatur: 2700 K, warmweiß
- Schraubfassung: GU10
- CRI: > 90
- Mittlere Lebensdauer: bis 15.000 h
- Schaltzyklen: bis 20.000
- Betriebstemperatur: -20° C bis +40° C
- Eingangsspannung: 230 V AC / 50 Hz
- Lichtaustrittswinkel: ca. 36°
- Energieeffizienzklasse A+
- Dimmbar: nein
- Anlaufzeit: < 1 Sekunde