Mehrfamilienhaus / Reihenhaus Gardet

Übersicht aller Mehrfamilienhäuser
<

Mehrfamilienhaus / Reihenhaus Gardet

>
1/5 - Außenansicht
Stephan Unsin
Holztechniker
Stephan Unsin
Objekt Gardet in Chambésy: Durch die schnörkellose und durchdacht konzipierte Architektur wurde für jede einzelne Wohneinheit die Privatsphäre gewahrt. Ein besonderes Kennzeichen ist die grosszügige, schöne Aussenanlage sowie dank eines grossformatigen Oberlichts ein lichtdurchflutetes Treppenhaus bzw. Entrée. Die variable Baufritz-Gesundheitsarchitektur erlaubt ein einfaches Erweitern des Hauses um eine weitere Etage. Wie auch sämtliche andere Häuser von Baufritz ist auch das Objekt Gardet barrierefrei gebaut.
 

Hausdaten

Aussenmass 13,75 x 7,57 m
Wohnfläche 142,98 m² (DIN)

Weitere Informationen zu diesem Mehrfamilienhaus

mehrfamilienhaus / Reihenhaus gardet

 

ökologie und design perfekt vereint

 
Das Mehrfamilienhaus Gardet besteht aus vier Baukörpern, von denen jeder ein Stück nach hinten versetzt steht. Eine raffinierte Anordnung, die den Bewohnern Privatsphäre auf der Eingangs-, vor allem aber auf der Terrassenseite verschafft. Bei der streng kubischen Bauweise wurde die Architektur auf das Wesentliche beschränkt. Der U-förmige, markante Vorbau auf der Gartenseite ist wie ein Rahmen inszeniert. Er akzentuiert die Fassade und bietet einem Teil der Terrasse und dem Balkon einen Wetterschutz. Die graue Holzfassade passt sehr gut zur Form, wirkt gleichermassen schlicht wie klassisch-zeitlos und fügt sich gut in die umgebende Natur.
 
Da sich ökologische Bauweise und gesundes Wohnen hier auf überzeugende Weise mit stimmigem Design vereinen, sind die Häuser prädestiniert für Familien. Ein weiteres Plus diesbezüglich ist die das Familienbudget schonende Energieeffizienz.
 
Während sich die vier Kuben von der Strassenseite her freundlich, aber zurückhaltend geben, öffnen sie sich nach hinten mit einer nahezu komplett verglasten Hausfront und beziehen den Aussenraum in das Wohnerlebnis mit ein. Der als offener Grundriss umgesetzte Wohn-, Ess- und Kochbereich ist durch eine bodentiefe Glastürenfront von Terrasse und Garten abgetrennt und dominiert das Erdgeschoss.
Ein direkt neben dem Eingang platziertes Arbeitszimmer und ein Duschbad komplettieren auf dieser Ebene das Raumangebot. Die Räumlichkeiten im Obergeschoss sind ebenfalls gut konzipiert. Von einem geräumigen Flur geht das auf der vorderen Hausseite gelegene Hauptschlafzimmer ab. Ausserdem verfügt es über ein eigenes Bad mit Dusche. Zum Raumangebot gehören hier ausserdem das in elegantem Grau-Weiss gehaltene Familienbad mit Wanne und zwei weitere Räume, die als Kinder- oder Gästezimmer genutzt werden können. Sie teilen sich den grossen überdachten Balkon, der, entsprechend dem Zugang zur Terrasse ein Stock tiefer, durch hohe Glasschiebetüren betreten wird. Für sehr viel natürlichen Lichteinfall sorgt ein grosses Dachfenster über der Treppe im Hausinnern.
 
Der Bauherr selbst bewohnt keines der Häuser, sondern hat das vierteilige Objekt als Kapitalanlage gebaut. Er hat sich für die Firma Baufritz entschieden, da für ihn neben der gesunden Bauweise die individuelle Planung und hohe Qualität, für die Baufritz bekannt ist, eine grosse Rolle spielte.
Kommen Sie Ihrem ökologischen, nachhaltigen Mehrfamilienhaus näher!