Kontakt &
Beratung

Individuell, persönlich und zielgerichtet.

Von Baufritz bekommen Sie die richtige Information.

Pressemitteilungen

Willkommen im Pressebereich von Baufritz!
Hier finden Sie Pressebilder, interessante Informationen
und umfangreiches Pressematerial zum Download.

Baufritz-Chefin Dagmar Fritz-Kramer als „Entrepreneur Of The Year 2018“ ausgezeichnet

Wir bauen Gesundheit – ein unternehmerisches Versprechen, hinter dem sehr viel mehr steckt, als man auf den ersten Blick vermuten könnte. Denn wie kein anderer Hersteller steht der Ökohaus-Pionier aus dem Allgäu für zukunftsweisende Innovationen rund um das wohngesunde und nachhaltige Bauen - und zählt seit Ende Oktober laut der internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY, die jählich den "Entrpreneur"-Preis verleiht, zu den innovativsten und dynamischsten Unternehmen in Deutschland. Für die Vereinbarkeit von nachhaltig-ökologischem Engagement und wirtschaftlichem Erfolg wurde Dagmar Fritz-Kramer, Geschäftsführerin von Baufritz, am vergangenen Wochenende in Berlin die Auszeichnung in der Kategorie "Dienstleistung" verliehen.
 
Das Umdenken und die bewusste Entscheidung für ein wohngesundes, nachhaltiges Bauen fand bei Baufritz bereits in den 1980er Jahren statt, als das Unternehmen damit noch sehr stark polarisierte. "Als mein Vater Mitte der 80er-Jahre begann, die heutzutage selbstverständlichen Öko-Themen mit in die Hausbauplanung einzubinden, wurden wir innerhalb der Branche als absoluter Exot beäugt – schlichtweg da das gesellschaftliche Bewusstsein hierfür kaum vorhanden waren. Doch wenn man etwas aus Überzeugung vorantreiben möchte, darf man sich nicht am Konventionellen orientieren", erzählt Fritz-Kramer, die 2004 die Geschäftsleitung bei Baufritz übernahm.
Der Innovationsvorsprung und die unternehmerische Pionierhaftigkeit ist bis heute ungebremst, auch wenn sich der traditionelle Schreinereibetrieb über die Jahre hinweg zu einem modernen Holzbaubetrieb gewandelt hat, der mit über 400 Mitarbeiter rund 200 Design-Ökohäuser pro Jahr produziert und einen Jahresumsatz von rund 90 Millionen Euro generiert.
 
Voller Dank und Freude über die Würdigung zur "Öko-Entrepreneurin" führte Fritz-Kramer nach der Verleihung ihre Werteüberzeugung und damit auch ihr Erfolgskonzept bei Baufritz aus: "Jede unternehmerische Entscheidung erfordert immer wieder von Neuem den Mut, zu seinen grundlegenden Überzeugungen zu stehen. Mit unserem konsequenten Bekenntnis für das ökologische und nachhaltige Bauen waren wir in der Vergangenheit recht erfolgreich und werden dies auch in Zukunft bei all unseren Entscheidungen und Entwicklungen ins Zentrum rücken."
 
Mit dem Entrepreneur-Preis ehrt die Wirtschaftsberatung EY (ehemals Ernst & Young) bereits seit 20 Jahren starke Führungspersönlichkeiten von Unternehmen, die Ihren Hauptsitz in Deutschland haben und eine Umsatzgröße im zwei- bis dreistelligen Millionenbereich erzielen. Bewertet werden die Nominierten von einer hochkarätigen, unabhängigen Jury, die im Speziellen die Kriterien Wachstum, Zukunftspotenzial, Innovationskraft, Mitarbeiterführung und gesellschaftliche Verantwortung berücksichtigt. Hier konnte Fritz-Kramer mit einer klaren Haltung und dem konsequenten Baufritz-Leitmotiv punkten - und wurde in der Kategorie "Dienstleistung" mit der Auszeichnung geehrt.

[Zeichen: 2675]
Ihre Ansprechpartner in der Marketingabteilung: