Baubiologie

Bauen mit Baufritz heisst gesund bauen und gesund wohnen. Mit unserem ganzheitlichen Ansatz erkennen und beseitigen wir gesundheitsbelastende Umweltfaktoren bereits bei der Planung Ihres Hauses.
Wir treffen Vorsorge für Ihre Gesundheit
und das Wohlbefinden Ihrer Familie.

Ihr Grund zum Bauen

Exklusiv für die Interessenten von Baufritz bieten wir auf Wunsch eine umfassende baubiologische Grundstücksanalyse an. Um etwaigen späteren gesundheitlichen Beschwerden ganzheitlich vorzubeugen, prüfen unsere ausgebildeten baubiologischen Messtechniker jedes Grundstück auf Herz und Nieren. Von elektrischen und magnetischen Wechselfeldern über elektromagnetische Wellen bis hin zu geologischen Störungen führen wir mit modernster Messtechnik professionelle Analysen für Sie durch. Anschliessend erhalten Sie einen ausführlichen und verständlichen Bericht mit allen Untersuchungsergebnissen und konkreten Handlungsempfehlungen. Auf dieser Basis können Sie rechtzeitig planerisch reagieren und gemeinsam mit Ihrem Architekten geeignete Massnahmen für eine durch und durch gesunde Bebauung treffen.
Schadstoffgeprüfte Naturmaterialien

Kein Geheimnis aus
Hausbau-Zutaten!

Baufritz verwendet ausschliesslich hochwertige, schadstoffgeprüfte Baustoffe. Diese wurden von unseren Schadstoff-Experten anhand von Emissionsprofilen sorgfältig ausgewählt. Zusätzliche Sicherheit bietet ein laboreigenes, vereinfachtes Prüfkammerverfahren. Auf bedenkliche Stoffe wie PU-Bauschäume verzichten wir Ihrer Gesundheit zuliebe. Auch Materialien wie Mineralfaser-Dämmstoffe, PVC- oder Laminat-Bodenbeläge sowie lösemittelhaltige Farben und Kleber werden konsequent durch unproblematische Substanzen ersetzt.
 
Nur die "emissionsärmsten" Produkte werden für ein Baufritz-Gebäude verwendet. Damit ermöglichen wir Ihnen ein 100 % wohngesundes Zuhause.

Raumluftmessung – Die Sicherheit nichts als gesunde Luft zu atmen

Die sogenannte Raumluftmessung nach dem Einzug in Ihr neues Haus ist Bestandteil des einzigartigen Baufritz-Gesundheitskonzeptes. Sie erfüllt höchste Ansprüche an allergikergerechtes und schadstoffgeprüftes Wohnen. Diese hochwertige Analyse einschliesslich Laborauswertung wird für Sie individuell und ohne Aufpreis vorgenommen. Diese Ergebnisse der Raumluftmessung fliessen in den "Baufritz-Raumluftmanager", eine eigens programmierte Statistik-Software, um mögliche Auffälligkeiten sofort zu erkennen.
 
Gerne dokumentieren wir die ausgezeichneten Baufritz-Werte mit unseren Qualitäts-, Gesundheits- und Energiezertifikaten. Mit mehr als 800 Raumluftmessungen in unterschiedlichen Ausbaustadien verfügen wir über eine weitreichende Erfahrung, die in Europa einzigartig in der Hausbaubranche ist.
 

SCHADSTOFFGEPRÜFT IN JEDER RICHTUNG

Bereits bei der Analyse des Grundstücks nach Umwelteinflüssen aller Art beginnt unsere Prüfung. Während der Planung Ihres Hauses achten unsere Architekten und Raumexperten auf eventuelle Belastungen. So werden z. B. die Schlafräume geschützt von geologischen Störzonen platziert. Die integrierte Schutzebene gegen Elektrosmog (Xund-E) schützt Sie ausserdem vor gesundheitsschädlicher Mobilfunkstrahlung. Detaillierte Produktinfos zu den eingesetzten Materialien stehen Ihnen in allen Bauphasen zur Verfügung. Ausbauhaus-Kunden erhalten eine detaillierte Beratung für den Einsatz empfehlenswerter, schadstoffgeprüfter Ausbaumaterialien. Unsere Gesundheitsexperten und zum Baubiologen (IBN) ausgebildeten Fachberater sorgen sich von Anfang an um Ihre Gesundheit. Und Schadstoffe kommen uns nicht ins Haus.

FREIHEIT FÜR
ALLERGIKER!

Baufritz erhielt als eines der ersten Hausbau-Unternehmen Europas das Allergikersiegel ALLÖKH. Je nach Art und Ausprüfung persönlicher Allergien setzen wir individuelle Massnahmen wie z. B. Pollenschleusen ein und reduzieren die Belastungen auf ein verträgliches Minimum. Sollten Sie den Nachweis für wohngesundes Bauen von einem externen Institut wünschen, organisieren wir die Abwicklung für Gebäudezertifizierungen nach "Sentinel-Gesundheitspass", Minergie-ECO oder "wohnmedizinisch empfohlen" für Ihr Baufritz-Haus.
 

GARANTIERTE
GESUNDHEITSQUALITÄT!

Das Baufritz-Gesundheitszertifikat belegt die gesundheitsfördernde Ausstattung und die besonderen baubiologischen Werte Ihres Baufritz-Hauses. Und mit unserem ganzheitlichen Gesundheitskonzept stimmen wir die Material­auswahl spezifisch auf Ihr individuelles Allergieprofil ab. Die Wirksamkeit unserer Massnahmen belegen wir Ihnen selbstverständlich schwarz auf weiss – mit den Qualitätszertifikaten.
 

Stefan Schindele

Gesundheitsexperte
bei Baufritz

Qualifizierte Gesundheits­-
experten für Ihre Gesundheit

Bei Baufritz arbeitet seit über 20 Jahren ein ganzes Team an ausgebildeten Elektrosmogexperten sowie Baubiologen des Instituts für Baubiologie und Ökologie Neubeuern. Sie stellen in den einzelnen Unternehmensbereichen die wissenschaftlich fundierte und menschgerechte Weiterentwicklung unserer Produkte und Technolo­gien sicher. Zwei baubiologische Messtechniker (IBN) begleiten die Qualitätssicherung in allen Themen rund um die Reduzierung technischer Felder, Innenraumhygiene, sowie Schimmelpilzvorsorge. Dabei werden sie von den modernsten Messgeräten und Methoden nach den „Standards der baubiologischen Messtechnik“ unterstützt. Auch auf eine baubiologische Grundausbildung unserer Vertriebs-MitarbeiterInnen legen wir grossen Wert. Schliesslich geht es um Ihre Gesundheit. Diese Kompetenz in Sachen Gesundheit ist branchenweit einzigartig.

EMAS III IST UNSER FREIWILLIGER BEITRAG

Baufritz nimmt als einziges Unternehmen der Baubranche seit 1996 an der Umweltbetriebsprüfung der Europäischen Union teil und wird jährlich nach EMAS III zertifiziert. Das Gemeinschaftssystem für das freiwillige Umweltmanagement und die Umweltbetriebsprüfung (Eco-Management and Audit Scheme, EMAS) ist ein von der Europäischen Gemeinschaft 1993 entwickeltes Instrument für Unternehmen, die ihre Umweltleistung verbessern wollen. Wir von Baufritz leben selbst, was wir unseren Kunden versprechen.