Ökohaus Teichert

Übersicht aller Ökohaus-Planungen
<

Ökohaus Teichert

>
1/6 - Außenansicht
Christian Hödl
Ökohaus-Architekt
Christian Hödl
"Das Haus Teichert ist im Baufritz-gewohnten ganzheitlichen Gesundheitskonzept gebaut. Mit nur 117 m² Wohnfläche und Aussenmassen von 10,6 x 7,4 m wurde es als wahrhaftes Wohnwunder konzipiert und umgesetzt. Dank Baufritz haben die Bauherren hier genug Platz zum Durchatmen!"
 

Hausdaten

Aussenmass 10,56 x 7,44 m
Wohnfläche 117 m² (DIN)

Weitere Informationen zu diesem Ökohaus

Ökohaus teichert

 

Lebensqualität dank wohngesunder Materialien und stilvoller Architektur

 
Die Philosophie "Gesundes Bauen" bedeutet nicht nur die Minimierung von Primär- und Sekundärenergiekosten (Entstehungs- und Heizkosten), sondern die ganzheitliche Betrachtung umweltschonender, energetisch wertvoller, sowie gesundheitlich nachhaltiger Individualplanung und Bauausführung. Energieeffizientes Bauen mit sinnlich erlebbarem Wohnkomfort, das ist das Ziel des Holzhaus-Spezialisten Baufritz. Das hier präsentierte Einfamilienhaus ist ein Beispiel dafür.
 

Konsequent ökologisch

 
Die geradlinige, moderne Architektur und die harmonische Kombination von Holz mit viel Glas und Aluelementen sowie liebevolle bauliche Details prägen die Aussenansicht des Gebäudes. Die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig, ob Balkon, Holzterrasse oder Pergola –  Das Haus soll ganz den Wünschen der künftigen Bewohner entsprechen. Dabei werden ausschliesslich schadstoffgeprüfte Materialien verarbeitet – allen voran Holz, als hochwertiger, ökologisch sinnvoller Werkstoff.
Eine Besonderheit ist die im Preis inbegriffene Schutzhülle "Xund-E" gegen Elektrosmog. Zum eigentlichen Wohlfühlhaus wird das Ökohaus aber auch durch die hervorragende Wärmedämmung – und selbstverständlich durch den hochwertigen Innenausbau sowie die raffinierte Innenraumgestaltung. Grosse Fensterfronten, teilweise bis unters Dach, lassen das natürliche Licht in die grossen Räume fliessen und sorgen für eine behagliche Wohnatmosphäre. Das Erdgeschoss ist von einem offenen Wohnkonzept geprägt, in dem Küche, Ess- und Wohnbereich harmonisch ineinanderfliessen. Im Obergeschoss befinden sich zwei geräumige Schlafzimmer ein luxuriöses Bad. Das Zimmer mit dem Balkon ist beinahe 23 m2 gross und kann natürlich auf Wunsch auch in zwei einzelne Zimmer aufgeteilt werden.
 
Als Klimaschutzhaus trägt es zudem aktiv zur Reduzierung des CO2 -Ausstosses und somit zur Verbesserung unseres Weltklimas bei. Mehr als 50 Tonnen CO2 werden mit diesem Holzhaus gespeichert. Dieser Wert entspricht dem durchschnittlichen CO2- Ausstoss eines Mittelklasse-Fahrzeuges in 20 Jahren bei 10.000 km Jahresleistung.
 
Kommen Sie Ihrem ökologischen Wunsch-Ökohaus einen Schritt näher! Unsere Hausplaner bringen Ihre Träume für Sie aufs Papier.