Ökohaus Engelhardt

Übersicht aller Ökohaus-Planungen
<

Ökohaus Engelhardt

>
1/8 - Außenansicht
Oliver Engelhardt
Ökohaus-Architekt
Oliver Engelhardt
"Ökonomisch und architektonisch eine Meisterleistung: Dieser Hausentwurf zeigt auf überzeugende Art, wie sich ein Einfamilienhaus auch ohne Keller realisieren lässt. Die Heiz-und Technikausstattung wurde so intelligent geplant, dass sie im Erdgeschoss Platz findet. Und dabei ist dieses Biohaus ein echtes Allroundtalent: Ein Nebengebäude, das derzeit als Büro verwendet wird, kann später als Kinderwohnbereich oder Mehrgenerationenhaus genutzt werden. Kommunikativer Treffpunkt des offen gestalteten, grosszügigen Wohnbereichs ist die hochwertige Küche mit Kochinsel."
 

Hausdaten

Aussenmass 11,81 x 7,44 m
7,44 x 6,19 m
Wohnfläche 177,8 m² (DIN)

Weitere Informationen zu diesem Ökohaus

ökohaus engelhardt

 

Dieses Haus zeigt Charakter

 
Gezielt angewandte Farbkontraste, wie die orangefarbenen Sonnen- und Sichtschutz-Schiebeläden, setzen markante Akzente. Die klare architektonische Linienführung wird insbesondere durch die von Baufritz entwickelten Designfallrohre betont. Bewusst wurde eine filigran wirkende und nahezu wartungsfreie Holzfassade ausgewählt.
 
Der offene und modern gestaltete Wohn- und Essbereich mit 47 m2 orientiert sich mit seinen grosszügigen Glasflächen zur Südseite mit Blick auf den romantischen Garten. Eine klare Handschrift des Architekten lässt sich durch viele Details, wie der ungewöhnlichen Stahlstütze, klar erkennen. Umlaufende Holzterrassen schaffen eine natürliche Verbindung zur Natur.
 
Neben der Ästhetik demonstriert dieses Ökohaus auch  praktische, alltagstaugliche Planungskompetenz. So befinden sich im Erdgeschoss auch ein Arbeitszimmer sowie ein nützlicher Hauswirtschaftsraum. Ein Traum nicht nur vieler Hobbyköche – die Küche mit exklusiver Kochinsel und kreativer Fenster-Anordnung. Auf den allgemein üblichen Keller konnte völlig verzichtet werden. Dies führt nicht nur zu geringeren Baukosten, sondern auch zu bemerkenswerten Energieeinsparungen. Für höchste Energieeffizienz sorgt nicht nur der perfekte Wärmeschutz und ein aussergewöhnliches Winddichtigkeitskonzept, sondern auch ein modernes Heizungssystem mit Gasbrennwerttechnik, Solar- und Photovoltaiknutzung.
Das mit 143 m2 grosszügig wirkende KfW-60-Haus kann obendrein nahezu das ganze Jahr ausschliesslich mit dem eleganten Designkaminofen temperiert werden. Spezielle Wandheizungen verwöhnen ausserdem mit angenehmer und wohngesunder Strahlungswärme.
 
Apropos Gesundheit – selbstverständlich ist für jedes Baufritz-Qualitätshaus der integrierte Elektrosmogschutz. Im Dachgeschoss schafft ein zwei Meter hoher Kniestock luftige Leichtigkeit und bietet dadurch optimale Raumausnutzung.
 
So freut sich Familie Engelhardt über zwei geräumige Kinderzimmer, ein fast 12 m2 grosses Bad sowie ein Elternschlafzimmer mit zusätzlicher begehbarer Ankleide.
 
Das praktische "Nebengebäude" mit fast 37 m2 wird von Herrn Engelhardt als Büro genutzt.
 
Ein Domizil, in dem sich das Leben geniessen lässt!
Kommen Sie Ihrem ökologischen Wunsch-Ökohaus einen Schritt näher! Unsere Hausplaner bringen Ihre Träume für Sie aufs Papier.